Veranstaltungskategorie


Bereichsübergreifende Seminare

Thema


Tätigkeiten mit Gefahrstoffen

Zielgruppen


  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Führungskräfte
  • Sicherheitsbeauftragte

Inhalt


  • Rechtliche Grundlagen
  • Einstufung und Kennzeichnung gefährlicher Stoffe und Zubereitungen
  • Grenzwerte
  • Pflichten des Arbeitgebers: Gefährdungsbeurteilung, Überwachungspflicht, Schutzpflichten

Stunden pro Tag


1.Tag: 09:00 - 16:00 - 9 Stunden
2.Tag: 08:30 - 16:00 - 10 Stunden

Hinweise


Die Teilnehmer erwerben Grundkenntnisse zum Gefahrstoffrecht und dessen Umsetzung in der Praxis. Sie sollen Gefahren bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen erkennen, Schutzziele formulieren und Maßnahmen zur Verhütung von Unfällen und Berufskrankheiten festlegen können.


Termin Seminar­nummer Ort
Anmeldung möglich 11.10.2021
bis
12.10.2021
A01-08-01-21-01 Dresden


Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.