Veranstaltungskategorie


Bereichsübergreifende Seminare

Thema


Notfallpsychologie für arbeitsbedingte psychische Krisensituationen

Zielgruppen


  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Führungskräfte

Inhalt


  • Krisensituationen mit psychischer Extrembelastung
  • Psychologischer Ersthelfer (Betroffenenhilfe)
  • Persönliche Auswirkungen psychischer Krisensituationen

Stunden pro Tag


1.Tag: 09:00 - 16:00 - 9 Stunden

Hinweise


Grundlage des Seminars ist die Broschüre der UK Sachsen "Notfallmanagement für berufsbedingte traumatische Ereignisse" und die DGUV Informationen "Gut vorbereitet für den Ernstfall! - Mit traumatischen Ereignissen im Betrieb umgehen" und "Standards in der betrieblichen psychologischen Erstbetreuung" sowie der DGUV Grundsatz "Traumatische Ereignisse - Prävention und Rehabilitation". Es werden psychologiesche Hintergrunde erläutert und mögliche Krisensituationen mit psychischer Extrembelastung herausgearbeitet. Zudem werden persönliche Auswirkungen psychischer Krisensituationen beleuchtet und psychologische Hilfsangebote für Betroffene durch psychologische Ersthelfer "vor Ort" vorgestellt.


Termin Seminar­nummer Ort
Anmeldung möglich 15.09.2021 A01-09-04-21-01 Dresden


Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.