Allgemeine Hinweise für Ihre Seminarteilnahme

Neue Seminartermine erscheinen jährlich im Oktober

Seit 4. Oktober 2021 sind unsere Seminartermine für 2022 online. Den Seminarplan für das kommende Kalenderjahr veröffentlichen wir jährlich im Oktober. Den genauen Termin geben wir an dieser Stelle bekannt. Mit Erscheinen eines neuen Seminarplans können Sie die Seminare online einsehen und buchen. 

Hinweise zur Anmeldung und Teilnahme

Vor der ersten Seminaranmeldung ist eine Registrierung erforderlich – „NEU registrieren“. Wenn Sie sich bereits registriert haben, loggen Sie sich vor der Seminaranmeldung bitte mit Ihrem Login-Namen und Ihrem Passwort ein – „Login“.

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine automatisierte Eingangsbestätigung auf die angegebene E-Mail-Adresse. Achtung! Ihre Anmeldung allein berechtigt noch nicht zur Seminarteilnahme. Bitte warten Sie für Präsenzseminare unbedingt die endgültige Zusage ab, die Sie ca. 4 – 6 Wochen vor Seminarbeginn mit detaillierten Angaben erhalten. Die Zugangslinks für Online-Seminare werden ca. 1 Woche vor dem Termin versandt.

Können Sie sich nicht über das Internet anmelden, verwenden Sie bitte unseren Fax-Vordruck, den Sie an die Nummer 03521 724 333 senden.

Anmeldungen per E-Mail bzw. Telefon werden nicht angenommen!

Die Teilnahme an unseren Seminaren ist für Beschäftigte der bei uns versicherten Unternehmen kostenfrei. Seminarverpflegung wird unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Bei mehrtägigen Veranstaltungen kümmern wir uns um die Übernachtung, bitte geben Sie Ihren Übernachtungswunsch bei der Anmeldung an!

Die Fahrtkosten der Teilnehmer werden im Rahmen des Sächsischen Reisekostengesetzes übernommen. Das Abrechnungsformular erhalten die Teilnehmer im Seminar, die Kosten werden im Nachgang auf das darin angegebene Konto überwiesen.

Teilnehmer, die einem anderen Unfallversicherungsträger angehören, bitten wir um Rücksprache, ob eine Seminarteilnahme möglich ist und wer die anfallenden Kosten trägt.

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Informieren Sie uns möglichst frühzeitig, wenn Sie aus zwingenden Gründen nicht teilnehmen können. Bis zu 14 Tagen vor Seminarbeginn nehmen wir Ihre Stornierung kostenfrei entgegen, danach ist eine Ausfallgebühr von 20,00 Euro pro Seminartag zu entrichten zuzüglich ggf. anfallender Übernachtungskosten.

Mit Ihrer Seminaranmeldung erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten. Diese werden nach dem Zweckbindungsgrundsatz ausschließlich für die Seminarabwicklung genutzt. Dazu verarbeiten wir Angaben zur Person (Name, Vorname, Tätigkeit/ Funktion etc.), Kontaktdaten (Arbeitgeberanschrift, Telefonnummer, Emailadresse etc.) und Abwicklungsdaten (Übernachtungswünsche, Fahrtkostenerfassung etc.). Wir geben diese Daten nicht an Dritte weiter und speichern sie nur so lange, bis der Erhebungszweck erfüllt ist.

Fragen zum Datenschutz?
stopspam_bd93837f67b3b4f6fad359c141eb2a85

Weiterführende Informationen:

Ansprechperson:

Frau Rodig
Tel.: 03521 724-318
stopspam_40359e8e00becac86d5579b369c3800a